rouletteinfo.eu

Faites vos jeux!

Roulette online spielen

Roulette ist schon seit Jahrhunderten ein äußert beliebtes Glückspiel... Kein Wunder, dass es schnell den Weg auch in die Online-Welt der Spielcasinos gefunden hat. Dabei ist es relativ einfach Roulette online spielen zu gehen, da es sich eigentlich nicht großartig vom klassischen Roulette in den landbasierten Casinos unterscheidet.

Um mit dem Roulette online spielen zu beginnen, muss der Spieler sich nur im passenden Online-Casino den besten Platz an einem Roulette-Tisch sichern. Dieser Roulette-Tisch ist das wichtigste Utensil beim Roulette online Spielen. Er ist unterteilt in farbige Slots, die bei der europäischen Version 37 Slots umfassen, während bei der amerikanischen Version durch eine zusätzliche 00 auf 38 Slots zusammen kommen. Seit die ersten Online-Versionen auf den Markt kamen haben sich die Regeln und Layouts allerdings ein wenig kreativer entwickelt als beim klassischen Roulette. Der Grundgedanke ist aber immer der gleiche geblieben.

Der größte Unterschied zwischen dem Roulette online spielen und dem klasischen Roulette liegt wahrscheinlich im Austragungsort. Die glamouröse, elegante Atmosphäre der Spielbanken und Casinos, die landbasiert sind, können im Online-Casino nicht wirklich nachvollzogen werden. Ebenso wenig wie die Reaktionen der Besucher in Form von Freudenschreien der Gewinner oder von den Entsetzensseufzern der Verlierer. Und natürlich agieren im landbasierten Casino  Menschen als Croupiers und bringen die Kugel ins Rollen, und bringen mit Stärken und Schwächen eine weitere Variable ins Spielgeschehen.

Beim Roulette online spielen hingegen generiert ein Algorithmus unbeeinflusst von Gefühlen und völlig neutral in seinen Aktionen die zufällige Folge der Zahlen. Zudem müssen die Spieler ihre vertraute Umgebung der eigenen Vier-Wände nicht verlassen und sich in Schale schmeißen, sondern können auch im Pyjama Roulette online spielen. Ein weiterer Vorteil des Spielvergnügens im Online-Casino ist die Spielruhe. Kein Zeitdruck, kein Croupier der ein “Nichts geht mehr” in den Saal brüllt und keine Kugel, die rollt bevor der Spieler sich für den passenden Einsatz entschieden hat.

Im Online-Casino geht das Roulette online spielen halt etwas ruhiger vor sich. Das Roulette-Rad wartet nämlich solange, bis der Spieler alle seine Wetten platziert hat unf von sich aus den Startschuss gegeben hat. Zudem kann der Spieler beim Roulette online spielen zwischen Echtgeld und Spielgeld Einsatz wählen. So kann man auch ohne Risiko mal ein paar Runden die Kugel kreisen lassen und einfach zum Vergnügen und zur Unterhaltung spielen. Nervenkitzel allerdings gibt es nicht kostenlos, denn wer nur Spielgeld einsetzt kann natürlich auch keine großartigen Gewinne auszahlen lassen.

Einige Online-Casinos bieten mittlerweile sogar die Möglichkeit Roulette online zu spielen und dabei zu Gast in einem Live-Casino zu sein. Echte Dealer aus Fleisch und Blut erhalten dabei via Webcam die Spieleranweisungen entgegen und der Spieler nimmt virtuell in einem landbasierten Casino am Roulette-Tisch Platz. Eine gelungene Alternative für Spieler, die echte Casino-Atmosphäre erleben möchten und doch nicht zu einem landbasierten Casino reisen möchten. Doch für welche Variante sich der Spieler beim Roulette online spielen auch entscheidet, die Regeln bleiben die selben.

Bei allen Roulette-Varianten ist es das Ziel bei jedem einzelnen Coup (Spiel) im Vorhinein auf die Zahl zu setzen, auf die die Kugel fallen soll. Ist Fortuna dem Spieler beim Roulette online spielen hold und es wird die gesetzte Zahl auf dem Roulette-Rad gezogen, so werden festgeleget Quoten für unterschiedliche Setzsituationen ausgezahlt. Da beim Roulette online spielen das Casino einen relativ geringen Hausvorteil hat, gilt Roulette als eines der fairsten Glücksspiele überhaupt.

Der Bankvorteil beim Roulette online spielen beruht auf der Regel, dass alle Einsätze, wenn die Kugel in der Null liegen bleibt, die nicht auf diese gewettet wurden, verloren sind. Bei der französischen oder europäischen Variante liegt der Bankvorteil bei 1/37 = 2,7 %. Da die Bank bei Wetten auf schwarz oder rot sowie gerade oder ungerade nur die Hälfte der gesetzten Summen einbehält, liegt der Bankvorteil sogar nur noch bei 1,35 %. Eine Vorstellung, die sich für den Roulette-Spieler durchaus angenehm auswirken kann.

Online Roulette Euro 120x600